Skip to main content

Ausfahrt ins Salzkammergut

 

Vom 5. bis 7. Juni veranstalteten wir unsere bereits zur Tradition gewordenen Frühjahrsausfahrt. Wie nicht anders zu erwarten, hat unser Veranstaltunsgleiter Rudi Krawagna sich wieder einmal selbst übertroffen und gemeinsam mit Philipp Loebell ein perfektes Wochenende organisiert.

Wir starteten am Freitag den 5. Juni zu Mittag, und machten uns auf den Weg nach Hof bei Salzburg, wo wir im Hotel Jagdhof eine perfekte Unterkunft vorfanden. Nach einem guten Abendessen und ausgiebigen Benzingesprächen an der Hotelbar, machten wir uns in den frühen Morgenstunden auf den Weg ins Bett, um das Samstagsprogramm nicht zu verschlafen.

Am Samstag ging es nach einem ausgiebigen Frühstück im Konvoi nach St. Wolfgang, wo wir mit der Schafbergbahn auf den Schafberg fuhren. Am Gipfel bot sich uns ein überwältigender Panoramaausblick bei herrlichem Wetter, was umso erfreulicher war, nachdem es in der Nacht doch recht fest geregnet hatte. Nachdem wir uns im Gipfelhaus gestärkt hatten, machten wir uns wieder auf den Weg ins Tal um am Wolfgangsee noch ein wenig zu flanieren. Leider schlug das Wetter blitzartig wieder um und wir fuhren wieder zurück ins Hotel, wo wir den Wellnessbereich ausgiebigst testen konnten.

Am Sonntag starteten wir zum 1. Poker-Race des Porsche Clubs Kärnten, einer Rätselrallye die uns zu vielen Stationen im schönen Salzkammergut führte und schließlich im Gasthaus Krenn in Pürgg mit einem Essen und der Siegerehrung endete. Nachdem die Sieger ihre Pokale und Sachpreise in Empfang genommen hatten, machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Auf diesem Wege nochmals meinen herzlichen Dank an alle die an der Organisation mitgewirkt hatten, und natürlich auch an alle Teilnehmer, die wieder so zahlreich an der Veranstaltung teilnahmen.

Text und Fotos: Peter Gräfling

 

Mit Porsche Club Kärnten verbinden